Telefon: 09131/1253070
Angst vor Spritzen: Kleines Mädchen mit Teddybär im Arm schaut skeptisch auf die Spritze, die ihr der Arzt gerade verabreicht.
AdobeStock/Konstantin Yuganov
Symbolbild

In den ersten Lebensjahren ist eine Grundimmunisierung gegen Tetanus, Masern, Mumps und Co. sehr wichtig. Ab 12 Jahren können sich Kinder aktuell auch gegen Corona impfen lassen. Doch wie lässt sich die Angst vor Spritzen überwinden?

Eine Spritze zu bekommen ist für Erwachsene meist Routine und nicht der Rede wert. Anders bei Kindern: Sie reagieren häufig ängstlich auf das, was da kommt. Eine Nadel, die sie gleich in den Oberarm stechen soll, ist alles andere als vertrauenerweckend. Verständlich, dass sich kleine Menschen dagegen mit Händen und Füßen wehren möchten. Eine gute Vorbereitung, viel Verständnis und Einfühlungsvermögen helfen dabei, dass die Spritztour nicht zum Desaster wird.

Spritzenphobie vorbeugen

Laut Experteninformationen, etwa des Berufsverbandes der Kinder- und Jugendärzte, entwickelt sich die Angst vor Spritzen bereits im Vorschulalter. Ein gewisses Maß ist normal – die meisten Kinder mögen Spritzen nicht. Fachleute schätzen, dass etwa 50 Prozent der Jugendlichen und noch 30 Prozent der jungen Erwachsenen Angst vor Spritzen haben. Wichtig ist deshalb, diese Angst frühzeitig zu überwinden. Sonst kann sie sich verfestigen und auch noch im Erwachsenenalter für ordentlich Herzklopfen sorgen. Im schlimmsten Fall kann das zu einer regelrechten Spritzenphobie führen.

„Trypanophobie“: übermächtige Angst vor Spritzen

Die Angst vor dem Piks kann sich im Laufe des Lebens so steigern, dass Betroffene schon beim Anblick einer Spritze Herzrasen bekommen, dass ihnen übel wird oder sie in Ohnmacht fallen. Schätzungen gehen davon aus, dass rund 3 Prozent der Menschen hierzulande darunter leiden. Mit fatalen Folgen: Betroffene gehen aus Angst nicht mehr zum Impfen oder zur (zahn-)ärztlichen Vorsorge. Auch Kinder werden zu spät oder gar nicht immunisiert und sind dadurch einem erheblichen Gesundheitsrisiko ausgesetzt.

Die gute Nachricht: Eine Spritzenphobie lässt sich in den Griff bekommen, beispielsweise durch eine Verhaltenstherapie, Atmungs- und Entspannungstechniken und gegebenenfalls auch Medikamente. Sprechen Sie uns an – wir beraten Sie gern.

Ich bin bei dir!

Das Kind mit der spritzenängstlichen Oma zum Impfen schicken? Keine gute Idee. Denn Kinder spüren, wenn sich ihre Bezugspersonen nicht wohlfühlen oder unsicher sind.

  1. Cool bleiben! Besser ist, wenn jemand aus der Familie mitgeht, der mit Spritzen kein Problem hat und dadurch Selbstsicherheit und Vertrauen ausstrahlt. Diese vertrauensvolle Haltung überträgt sich auch auf die Kinder: „Es passiert jetzt nichts Schlimmes und der Piks ist schnell vorbei.“
  2. Termin gut vorbereiten. Auch wenn eine Spritze für Erwachsene kein Grund zur Panik ist – die Angst des Kindes ist real. Sie kleinzureden fördert eher Misstrauen als Mut aufseiten des Nachwuchses. Besser ist, altersgerecht zu erklären, was beim Spritzen passiert und warum das so wichtig ist. Dabei unbedingt ehrlich bleiben und dem Kind sagen, dass es kurz wehtun kann. Tipp: Es gibt tolle Bilderbücher, die sich mit dem Besuch in der kinderärztlichen Praxis beschäftigen.
  3. Den passenden (Kinder-)Arzt finden. Klingt banal, aber wenn Eltern und Kinder kein Vertrauen zu ihrem Arzt oder ihrer Ärztin haben, dann kann eine Behandlung schwierig und das Spritzegeben zur Tortur für alle Beteiligten werden. Im Zweifelsfall also lieber die Praxis oder den Arzt wechseln.
  4. Auf den Schoß nehmen. Kleine Kinder fühlen sich am sichersten auf dem Schoß von Mama oder Papa. Älteren können Sie den Rücken stärken, indem Sie sich daneben- oder dahintersetzen und ihnen die Hand auf den Rücken legen.
  5. Brust oder Schnuller geben. Für Babys und Kleinkinder ist das Saugen ein natürlicher Reflex zur Beruhigung. Mamas Brust vermittelt Ruhe und Sicherheit. Das funktioniert auch über einen Schnuller. Tipp für Ältere: Kaugummi kauen!
  6. Spielerisch ablenken. Das Kuscheltier unterhält sich während der Impfung mit dem Kind und erzählt ihm Geschichten. Oder singt etwas vor und bekommt dann auch noch eine Spritze … Älteren hilft es, sich dabei zu unterhalten oder Musik zu hören. Tipp: Manchmal gibt es in der Praxis für Kinder unter zwei Jahren eine Zuckerlösung vorab, die schmerzstillend wirken kann.
  7. Betäubungspflaster aufkleben. Bei uns in Ihrer Apotheke gibt es Pflaster und Cremes mit einem betäubenden Wirkstoff, die nicht verschreibungspflichtig sind. Sie werden 60 Minuten vor Impfungen oder Blutentnahmen aufgetragen, wirken nur lokal, verringern den Einstichschmerz und sind schon ab dem Säuglingsalter möglich. Und für hinterher finden Sie bei uns jede Menge verschiedene Pflaster mit bunten Motiven. Fragen Sie einfach nach.

Impfen? Sprechen wir darüber!

Impfstoffe gibt es schon sehr lange. Sie wurden im Laufe der Jahrzehnte weiterentwickelt und verbessert. In jüngster Zeit sind durch die Corona-Pandemie neue Impfungen in den Fokus gerückt. Was das im Einzelnen bedeutet und welche Impfungen Sie unbedingt auffrischen sollten, auch darüber informieren wir Sie gern.

Thomas Wagner,

Ihr Apotheker

Aktions-Angebote

43% gespart

HYLO-VISION

HD Augentropfen

Bei brennenden, tränenden Augen. Für Kontaktlinsenträger geeignet.

PZN 4411148

statt 13,90 3)

2X15 ML (266,00€ pro 1l)

7,98€

Jetzt bestellen
30% gespart

MERIDOL

Rundumpflege Mundspülung

Pflegende Mundspülung. Beugt Zahnfleischentzündigen, Paradontitis und Plaque vor.

PZN 17945532

statt 9,99 3)

400 ML (17,48€ pro 1l)

6,99€

Jetzt bestellen
20% gespart

MERIDOL

Rundumpflege Zahnpasta

Pflegende Zahnpasta für empfindliche Zähne und Zahnfleisch.

PZN 17853758

statt 5,59 3)

75 ML (59,87€ pro 1l)

4,49€

Jetzt bestellen
37% gespart

MERIDOL

Rundumpflege Zahnbürste

Sanfte Zahnbürste für sensible und schmerzempfindliche Zähne.

PZN 17945555

statt 3,98 3)

1 ST

2,49€

Jetzt bestellen
10% gespart

GAVISCON

Dual 500mg/213mg/325mg Suspens.im Beutel 1)

Doppelte Wirkkraft gegen Sodbrennen. Schnelle und anhaltende Wirkung. Neutralisiert die Magensäure.

PZN 4363828

statt 9,97 2)

12X10 ML (74,83€ pro 1l)

8,98€

Jetzt bestellen
10% gespart

GESUNDFORM

Cranberry 36 Kapseln

Positiver Einfluss auf die Gesundheit von Blase und Harnwegen.

PZN 6059460

statt 28,95 3)

60 ST

25,98€

Jetzt bestellen
11% gespart

BIOLECTRA

Magnesium 400 mg ultra Direct Orange

Hochdosiertes Magnesium: Ein Stick enthält 400 mg Magnesium. Einfach und unkompliziert: MicroPellets lösen sich ohne Flüssigkeit im Mund auf. Lactose, gluten & zuckerfrei.

PZN 10252180

statt 20,25 3)

40 ST

17,98€

Jetzt bestellen
19% gespart

CAUDALIE

Anti-Falten Sonnencreme Gesicht SPF 50

Mit Anti-Aging Schutz, perfekt für empfindliche Haut. Wasserfest, Feuchtigkeit spendend.

PZN 15399321

statt 15,90 3)

50 ML (258,00€ pro 1l)

12,90€

Jetzt bestellen
10% gespart

MAGNESIUM

DIASPORAL 400 Extra Trinkgranulat

EXTRA STARK mit 400 mg Magnesium pro Stick. EXTRA FRUCHTIG durch natürliches Orangensaftkonzentrat. REINES MAGNESIUMCITRAT, körperfreundlich, schnell aktiv.

PZN 3355608

statt 24,39 3)

50 ST

21,98€

Jetzt bestellen
23% gespart

ORTHOMOL

Vital F und M Trinkfläschchen/Kaps.Kombipack.

Nahrungsergänzung speziell für Frauen. Praktische Trinkfläschchen. Ideal für unterwegs.

PZN 1319689

statt 64,99 3)

30 ST

49,98€

Jetzt bestellen
29% gespart

MEDIGEL

schnelle Wundheilung

Feuchte Wundheilung: Ohne Kruste ohne Spannungsschmerz. Für alle Wunden im Alltag. Unterstützt die natürliche Wundheilung.

PZN 10333547

statt 6,97 3)

20 G (249,00€ pro 1kg)

4,98€

Jetzt bestellen
27% gespart

SOVENTOL

Hydrocortisonacetat 0,5% Creme 1)

Kühlt wie ein Gel und pflegt wie eine Creme. Ideal bei gereizter Sommerhaut o. entzündeten Insektenstichen. Bei akuten und ausgeprägten Haut Irritationen: Effektiv. Schnell. Kühlend.

PZN 10714350

statt 9,58 2)

15 G (465,33€ pro 1kg)

6,98€

Jetzt bestellen
15% gespart

EUCERIN

DermoPure Reinigungsgel

Für unreine und zu Akne neigender Haut. Schmutzpartikel und Make Up werden entfernt. Nicht komedogen und verstopft daher nicht die Poren.

PZN 13235733

statt 12,95 3)

200 ML (54,90€ pro 1l)

10,98€

Jetzt bestellen
11% gespart

EUCERIN

Anti-Age Hyaluron-Filler Tag LSF 30

Anti Aging Creme für alle Hauttypen. Feuchtigkeitscreme mit Anti Age Effekt. Faltencreme mit Lichtschutzfaktor 30.

PZN 13929074

statt 27,98 3)

50 ML (499,60€ pro 1l)

24,98€

Jetzt bestellen
20% gespart

URIAGE

Thermalwasser

Pflegendes Thermalwasserspray. Kühlt angenehm an heissen Tagen. Für empfindliche Haut geeignet.

PZN 17181684

statt 9,95 3)

300 ML (26,50€ pro 1l)

7,95€

Jetzt bestellen
18% gespart

Caudalie

Vinoperfect Handcreme

Handcreme gegen Pigmentstörungen.

PZN 17212108

statt 10,90 3)

50 ML (178,00€ pro 1l)

8,90€

Jetzt bestellen
7% gespart

Rausch

Kräuer Vital Kapseln 30x2St

Als Beitrag für schöne Haut, Haare und Nägel.

PZN 5497821

statt 26,90 3)

30X2 ST

24,90€

Jetzt bestellen
15% gespart

VITAMIN

B-KOMPLEX-ratiopharm Kapseln

Enthält alle wichtigen Vitamine des B Komplexes in ausreichender Dosierung.

PZN 4132750

statt 19,90 3)

60 ST

16,98€

Jetzt bestellen
19% gespart

NASENSPRAY-ratiopharm

Erwachsene kons.frei 1)

Für Erwachsene, zur Abschwellung der Nasenschleimhaut bei Schnupfen, bei anfallsweise auftretendem Fließschnupfen, allergischem Schnupfen.

PZN 999831

statt 4,28 2)

10 ML (348,00€ pro 1l)

3,48€

Jetzt bestellen
10% gespart

CETIRIZIN-ratiopharm

bei Allergien 10 mg Filmtabl. 1)

Lindert die Symptome von allergischem Heuschnupfen. Auch bei chronischer Nesselsucht. Anwendung über einen längeren Zeitraum unbedenklich.

PZN 2158159

statt 19,34 2)

50 ST

17,48€

Jetzt bestellen
15% gespart

DOPPELHERZ

Ginkgo 120 mg system Filmtabletten 1)

Pflanzliches Arzneimittel zur Verbesserung einer altersbedingten kognitiven Beeinträchtigung und der Lebensqualität bei leichter Demenz.

PZN 10963248

statt 58,69 2)

120 ST

49,98€

Jetzt bestellen
10% gespart

GESUNDFORM

Ubiquinol Q10 100 mg Vega-Soft-Caps

Nahrungsergänzungsmittel

PZN 11313498

statt 39,95 3)

30 ST

35,98€

Jetzt bestellen
10% gespart

GEPAN

Mannose to go Lösung zum Einnehmen

Nahrungsergänzungsmittel mit D-Mannose, Cranberry-Extrakt und Zink.

PZN 16502494

statt 19,90 3)

14X5 ML (256,86€ pro 1l)

17,98€

Jetzt bestellen
10% gespart

VENOSTASIN

retard 50 mg Hartkapsel retardiert 1)

Pflanzliches Arzneimittel bei Venenerkrankungen. Mit dem natürlichen Wirkstoff der Rosskastanie.

PZN 1567803

statt 55,75 2)

100 ST

49,98€

Jetzt bestellen
20% gespart

CETAPHIL

Sun Daylong SPF 50+ sensitive Gel

Sonnenschutz für allergische, empfindliche Haut. LSF 50. Leichte und fettfreie Geltextur.

PZN 14237237

statt 29,95 3)

200 ML (119,90€ pro 1l)

23,98€

Jetzt bestellen
18% gespart

CETAPHIL

Sun Daylong SPF 50+ liposomale Lotion

Sehr hoher Schutz. Für trockene, empfindliche Haut geeignet.

PZN 14237131

statt 21,95 3)

100 ML (179,80€ pro 1l)

17,98€

Jetzt bestellen
20% gespart

CETAPHIL

Sun Daylong SPF 30 liposomale Lotion

Liposomale Sonnenschutz-Lotion für die Hauttypen 3-6 bei Alltagssituationen in Mitteleuropa.

PZN 14237243

statt 19,95 3)

100 ML (159,80€ pro 1l)

15,98€

Jetzt bestellen
20% gespart

CETAPHIL

Sun Daylong Kids SPF 50+ mit Zusatzkasten “Aktion 2+1

Premium-Sonnenschutz für empfindliche Kinderhaut.

PZN 14237160

statt 24,95 3)

150 ML (133,20€ pro 1l)

19,98€

Jetzt bestellen
18% gespart

CAUDALIE

Sonnenspray Körper SPF 50

Ein maximaler Schutz für eine leuchtende und langanhaltende Bräune, sicher für die Haut und die Natur.

PZN 15399344

statt 26,90 3)

150 ML (146,53€ pro 1l)

21,98€

Jetzt bestellen
20% gespart

CAUDALIE

After Sun Milch

Die After Sun Milch mit nährendem Körperöl, Weintraubenwasser zur Beruhigung und Extrakten hydratisierender Aloe vera spendet nicht nur Pflege nach dem Sonnebad, sondern kann auch die Bräune des Gesichts und Körpers verlängern.

PZN 16529033

statt 16,80 3)

200 ML (67,40€ pro 1l)

13,48€

Jetzt bestellen

Abgabe in haushaltsüblichen Mengen, solange der Vorrat reicht. Für Druck- und Satzfehler keine Haftung.
1) Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.
2) Angabe nach der deutschen Arzneimitteltaxe Apothekenerstattungspreis (AEP). Der AEP ist keine unverbindliche Preisempfehlung der Hersteller. Der AEP ist ein von den Apotheken in Ansatz gebrachter Preis für rezeptfreie Arzneimittel. Er entspricht in der Höhe dem für Apotheken verbindlichen Abgabepreis, zu dem eine Apotheke in bestimmten Fällen (z.B. bei Kindern unter 12 Jahren) das Produkt mit der gesetzlichen Krankenversicherung abrechnet. Der AEP ist der allgemeine Erstattungspreis im Falle einer Kostenübernahme durch die gesetzlichen Krankenkassen, vor Abzug eines Zwangsrabattes (zur Zeit 5%) nach §130 Abs. 1 SGB V.
3) Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers (UVP).

Der Artikel hat Ihnen gefallen?

Dann teilen Sie ihn doch mit anderen.

Das könnte Sie auch interessieren

Apotheke am Ulmenweg

Kontakt

Tel.: 09131/1253070

Fax: 09131/1253080


E-Mail: info@apotheke-am-ulmenweg.de

Internet: http://www.apotheke-am-ulmenweg.de/

Apotheke am Ulmenweg

Ulmenweg 17

91054 Erlangen

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag
08:00 bis 18:00 Uhr


Abgabe in haushaltsüblichen Mengen, solange der Vorrat reicht. Für Druck- und Satzfehler keine Haftung.
1) Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.
2) Angabe nach der deutschen Arzneimitteltaxe Apothekenerstattungspreis (AEP). Der AEP ist keine unverbindliche Preisempfehlung der Hersteller. Der AEP ist ein von den Apotheken in Ansatz gebrachter Preis für rezeptfreie Arzneimittel. Er entspricht in der Höhe dem für Apotheken verbindlichen Abgabepreis, zu dem eine Apotheke in bestimmten Fällen (z.B. bei Kindern unter 12 Jahren) das Produkt mit der gesetzlichen Krankenversicherung abrechnet. Der AEP ist der allgemeine Erstattungspreis im Falle einer Kostenübernahme durch die gesetzlichen Krankenkassen, vor Abzug eines Zwangsrabattes (zur Zeit 5%) nach §130 Abs. 1 SGB V.
3) Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers (UVP).

powered by apovena.de